Dapoxetine FAQ

Ich habe sowohl von Dapoxetine als auch von Priligy gehört. Sind das zwei unterschiedliche Medikamente?

Dapoxetine ist der Wirkstoff, während Priligy das Medikament ist, das den Wirkstoff enthält.

Funktioniert Dapoxetine tatsächlich?

Der Wirkstoff Dapoxetin wird der Gruppe der selektiven Serotonin-Wiederaufnahme-Hemmern (SSRI) zugeordnet. Der Botenstoff des Nervensystems Serotonin nimmt im biochemischen Ablauf einen wichtigen Einfluss auf die Erektion, den Orgasmus und die Ejakulation. Dapoxetin hemmt die Wiederaufnahme des Botenstoffes. Dadurch erhält der männliche Körper das Signal, noch nicht zum Höhepunkt und zum Samenerguss zu gelangen.


Wie viel länger kann ich beim Sex durchhalten?


Im Durchschnitt können Sie mit einer Zeitverlängerung um das Drei- bis Vierfache rechnen.

Wie soll ich Dapoxetine verwenden?


Die Einnahme erfolgt etwa eine bis drei Stunden vor dem geplanten Geschlechtsverkehr.

Für wen empfiehlt sich die Einnahme von Dapoxetine?

Grundsätzlich ist das Potenzmittel für Männer zwischen de 18. und 64. Lebensjahr interessant, die von einer vorzeitigen Ejakulation beim Geschlechtsakt betroffen sind. Dapoxetine kann Sie unterstützten, wenn bereits bei einer minimalen sexuellen Reizung eine rezidivierende oder persistierende Ejakulation auftritt. Viele Männer reagieren darauf mit einem großen persönlichen Leidensdruck, der in der Folge zwischenmenschliche Probleme und sogar Depressionen verursachen kann.
Mit Dapoxetine wirken Sie sexuellen Versagensängsten und Frustration wirksam entgegen und erhalten wieder mehr Kontrolle über Ihren Körper.

Welche Nebenwirkungen kann Dapoxetine verursachen?

Dapoxetine kann je nach Verträglichkeit verschiedene Begleiterscheinungen hervorrufen. Dazu gehören unter anderem Verdauungsstörungen wie Übelkeit, Verstopfung, Durchfall und Schwindel, Schlaflosigkeit, Mundtrockenheit sowie Kopfschmerzen.

Welche Alternativen zu Dapoxetine gibt es?

Zu den Alternativen des Original Medikaments Priligy gehören diverse Generika.

Kann ich Alkohol konsumieren, wenn ich Dapoxetine verwende?


Nein. Sie sollten auf den Alkoholkonsum unbedingt verzichten, da dieser mögliche Nebenwirkungen noch verschlimmern kann.

Wie kann ich das beste aus meiner Behandlung mit Dapoxetine herausholen?


Halten Sie sich stets an die empfohlene Tagesdosis von einer Tablette pro Tag.

Beeinträchtigt Dapoxetine meine Fähigkeit Autozufahren oder schwere Maschinen zu bedienen?

Da die Einnahme von Dapoxetine zu verschiedenen Nebenwirkungen wie Schwindel, einem niedrigen Blutdruck, plötzlicher Müdigkeit und Krampfanfällen führen kann, sollten Sie beim Autofahren vorsichtig sein. Am besten verzichten Sie in den ersten drei Stunden nach der Einnahme auf das Fahren von Kraftfahrzeugen und das Bedienen schwerer Maschinen. Das ist besonders wichtig, wenn Sie unter einem erhöhten Augeninnendruck leiden.


Kann Dapoxetine eine erektile Dysfunktion verursachen?


Nein. Dapoxetine verursacht keine erektile Dysfunktion.

Ist Dapoxetine von der FDA genehmigt worden?


In den USA wurde die Zulassung von Dapoxetin 2005 von der Arzneimittelbehörde FDA abgelehnt.

Kann ich Dapoxetine täglich verwenden?
Dapoxetine ist nicht für eine Dauermedikation oder tägliche Verabreichung vorgesehen. Sie sollten dieses Medikament nur dann zu sich nehmen, wenn Sie wirklich Lust auf Sex haben. Wenden Sie immer nur eine Tablette pro Tag an und lassen Sie bis zur nächsten Einnahme mindestens 24 Stunden verstreichen.